Sie befinden sich hier >> Service >> Tipps und tricks

Tipps & Tricks

10 Schritte zum eigenen Buch
Sie haben Ihr Manuskript fertig und möchten es nun gebunden und in ansprechender Form in den Händen halten? - Kein Problem mit edition winterwork

Und so wird´s gemacht:
  1. Schreiben Sie Ihr Buch mit einem Textverarbeitungsprogramm am PC nieder und gestalten Sie es nach Ihren Wünschen.
  2. Nun müssen Sie nur noch Buchinhalt und Buchumschlag als PDF-Datei abspeichern.
  3. Lassen Sie uns Ihre Daten per E-Mail, FTP, gebrannt auf CD oder per USB-Stick zukommen.
  4. Sobald Ihre Daten bei uns eingegangen sind, werden die Druckdateien von unseren Mitarbeitern auf ihre Druckfähigkeit geprüft.
  5. Sind Ihre Daten druckfähig, fertigen wir Ihnen ein ungebundenes Probeexemplar an.
  6. Gibt es keine Änderungen mehr erteilen Sie uns schriftlich per E-Mail oder Brief Druckfreigabe.
  7. Die komplette Produktion Ihrer Bücher dauert je nach Spezifikation etwa 8- 12 Werktage.
  8. Nun können wir Ihre Bücher an Sie versenden. Die Lieferung erfolgt als Postpaket oder auf Palette.
  9. Ihre Bücher sollten nun innerhalb von 2-4 Werktagen bei Ihnen eintreffen.
  10. Endlich halten Sie Ihr Buch in den Händen. Wir bedanken uns bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit.


Buchcover einfach anlegen
Mit unseren Hinweisen legen Sie Ihren Buchumschlag optimal an. Gern übernehmen wir aber auch diese Aufgabe für Sie.

Hardcover
 Die Druckdatei für einen Hardcover-Umschlag muss immer vollständig montiert und mit Beschnittzugaben versehen sein.

Sie sollten in den Dateiformaten PDF oder TIF vorliegen. Die Einschlagzugabe bei Hardcover-Umschlägen beträgt ca. 20 mm. Dieser Bereich wird zusätzlich um den gesamten
Umschlag angelegt. Er dient der Vermeidung von sogenannten Blitzern, indem er um die Kanten des Buches geklebt wird. Blitzer sind sichtbare Streifen des unbedruckten
Umschlagpapiers. Diese wären später auf der Innenseite der Buchdecke sichtbar, wenn es keine Einschlagzugabe gäbe.

Zuerst braucht man das gewünschte Buchformat und die Höhe des Buchrückens. Bei diesem Beispiel verwenden wir ein Format mit 148 x 210 mm und mit 250 Seiten (= Blattzahl 125).

Beim Hardcover ist zu berücksichtigen, dass die Buchdecke ca. 3 mm größer als die Buchseiten angelegt wird. Des Weiteren benötigen auch die Gelenke eine Zugabe von 7 mm und einen Abstand von 2 mm je Covervorder- und Coverrückseite.

Berechnung des Buchrückens: (Blattzahl x Grammatur [z.B. 80 Gramm = 0,08] x Volumen) + Abstand der Buchdecke (2x2=4), wir rechnen also (125 x 0,08 x 1,2) + 4 = 16 mm

Die Gesamtbreite des Umschlages berechnet sich aus der Breite der Umschlagrückseite + Breite des Buchrücken + Breite der Umschlagvorderseite + 14 mm Gelenke + 6 mm Buchdecke.

Das ergibt folgende Gesamtbreite: 148 mm + 16 mm + 148 mm + 14 mm + 6 mm = 332 mm

Die Gesamthöhe ergibt sich aus der Höhe des gewählten Buchformats + 6 mm Abstand. Dieser beträgt in diesem Fall 216 mm.

Sie legen also das Seitenformat ihres Umschlages auf 332 mm x 216 mm plus 20 mm Einschlagzugabe an.


Softcover
 Die Druckdatei für einen Umschlag muss immer vollständig montiert und mit Beschnittzugaben versehen sein.

Bei der Beschnittzugabe wird ein 3 mm breiter Rand um den Umschlag herum angelegt (blaue Umrandung der Skizze). Diese Zugabe dient der Vermeidung von Blitzern, die in Form von Streifen auf dem unbedruckten Umschlagkarton auftauchen können. Beim Binden wird dieser Rand dann vollständig abgeschnitten. Führen Sie bitte Ihre Grafiken und Hintergrundfarben weiter. Positionieren Sie Ihre Schrift nicht zu nah am Rand.

Die Gesamtbreite des Umschlages berechnet sich aus der Breite der Umschlagrückseite + Breite des Buchrückens + Breite der Umschlagvorderseite.

Die Gesamthöhe ergibt sich aus der Höhe des gewählten Buchformats.

Wie kann ich die Größe des Buchrückens ermitteln?
Die Formel lautet:

Blattanzahl x Grammatur x Volumen +1= Buchrücken

Ein Beispiel:
150 Seiten, 80g/m² Papier mit 1,2 Volumen-> 75 x 0,08 x 1,2 + 1 = 8,2mm



Hinweise zum Anlegen von Druckdaten
Allgemeine Punkte die Sie beim Anlegen Ihres Buches mit einem Grafikprogramm beachten sollten.

Hinweise für Bilder, Grafiken und Fotos
  • farbige Abbildungen sollten mit einer Auflösung
    von ca. 300 dpi angelegt werden, Strichzeichnungen mit 1200 dpi
  • bitte legen Sie die Druckdaten im CMYK-Farbraum
    an, bei Verwendung von Microsoft Word die Daten im RGB-Format belassen
  • vermeiden Sie feine Haarlinen, feine Farbverläufe
    und farbige Vollflächen, da die Darstellung im Digitaldruck problematisch ist
allgemeine Hinweise
  • betten Sie die verwendeten Schriften ein
  • legen Sie beim Inhalt etwa 3mm Beschnitt an
  • Inhaltsseiten als Einzelseiten anlegen (keine Druckbögen)
  • achten Sie auf die richtige Positionierung der Buchseiten
  • verwenden Sie für den Buchinhalt Schriftgrößen von 10-12 Punkt
  • verwenden Sie grafische Elemente
  • wählen Sie ein passendes Buchformat
  • halten Sie genügend Abstand zur Bindekante
Datenformate
  • Speichern Sie Ihre Druckdaten als PDF oder Microsoft Word ab
Datenübertragung
  • senden Sie uns Ihre Druckdaten per E-Mail, auf CD-Rom oder per USB-Stick
Produktionszeiten
  • planen Sie für die Produktion Ihrer Bücher 10 Werktage und für den Versand ca. 1-3 Werktage ein
individuelle Covergestaltung
Gesamtpreis: 129,- €

Wir gestalten den Buchumschlag nach Ihren Wünschen und machen Ihr Buch zu einem echten Blickfang. Sie erhalten drei individuell gestaltete Varianten inklusive Testausdrucke und wählen daraus Ihren Favoriten.
... mehr Pakete
Digitalisierung einer Analogvorlage
Preis pro Seite: 1,10 € s/w; 2,40 € farbig

Sie sind ein Autor der alten Schule und haben Ihr Manuskript noch per Hand an der Schreibmaschine geschrieben? Kein Problem, wir übernehmen die Digitalisierung Ihrer Daten.
... mehr Pakete